Dr. iur. h.c. Gerhard Strate

english | Impressum

Profil

Die Kanzlei „Strate und Ventzke“ existiert in dieser Form seit 1985, nachdem zuvor Gerhard Strate (seit 1979) allein ein Anwaltsbüro betrieben hatte. Die Kanzlei hat sich frühzeitig konzentriert auf Beratung und Vertretung in strafrechtlichen Mandaten, insbesondere im Bereich des Revisionsrechts. Darüber hinaus ist unsere Kanzlei auch schwerpunktmäßig befaßt mit Verfassungsbeschwerdeverfahren, die aus unterschiedlichsten Rechtsbereichen erwuchsen. Es war und ist unser Ehrgeiz, bei der Bearbeitung eines jeden Mandats Genauigkeit im sachlichen Detail mit wissenschaftlicher Gründlichkeit zu verbinden.

Sowohl Gerhard Strate als auch Klaus Ulrich Ventzke haben sich mit einer Vielzahl von Veröffentlichungen und Vorträgen an aktuellen juristischen als auch rechtspolitischen Auseinandersetzungen aktiv beteiligt. Unsere Leitlinie war hierbei stets, die Freiheitsgarantien unserer Verfassung gegen ihre schleichende Aufzehrung durch tagespolitischen Opportunismus sowohl aufseiten der Justiz als auch aufseiten des Gesetzgebers zu verteidigen.

Gerhard Strate ist Mitglied im Beirat der Zeitschrift „Strafverteidiger“, außerdem Mitherausgeber und verantwortlicher Redakteur der Zeitschrift „Informationsbrief Ausländerrecht“ sowie Herausgeber der Internet Zeitschrift „hrr-strafrecht.de“. Er war darüberhinaus von 1987 bis 2001 Mitglied im Strafrechtsausschuß des Deutschen Anwaltvereins und ist seit 1989 Mitglied im Vorstand der Hanseatischen Rechtsanwaltskammer, als deren Vizepräsident er von 1999 bis 2002 tätig war. Ende 2007 wurde er in den Verfassungsrechtsausschuss der Bundesrechtsanwaltskammer berufen, dessen Mitglied er seitdem ist.

Am 20.November 2003 wurde ihm durch die Juristische Fakultät der Universität Rostock die Würde eines Doctor iuris honoris causa verliehen. In der von dem Rektor der Universität übergebenen Urkunde heißt es: „Damit werden seine wissenschaftlichen Leistungen im Straf- und Strafprozeßrecht, insbesondere die enge Verknüpfung seiner wissenschaftlichen mit seiner anwaltlichen Tätigkeit als Strafverteidiger, sowie sein didaktisches Engagement gewürdigt, mit dem er sein Wissen und seine praktischen Erfahrungen in der Lehre vermittelt.“

Klaus Ulrich Ventzke ist ebenfalls Mitglied im Beirat der Zeitschrift „Strafverteidiger“. Auch war er langjährig – von 1999 bis 2012 – Mitglied des II. Senats des Anwaltsgerichtshofs in der Freien und Hansestadt Hamburg, davon die letzten acht Jahre seiner Amtszeit als Vorsitzender des Senats. Seit 2001 ist er Mitglied  des Gemeinsamen Prüfungsamtes der Länder Freie Hansestadt Bremen, Freie und Hansestadt Hamburg und Schleswig-Holstein für die zweite Staatsprüfung für Juristen. Durch eine Vielzahl erfolgreicher Revisionen beim Bundesgerichtshof und wissenschaftliche Aufsätze hat er sich als herausragender Kenner des Revisionsrechts erwiesen.

Seit 2014 gehört auch Johannes Rauwald zu unserem anwaltlichen Team. Sein großer Einsatz, verbunden mitgenauer Durchdringung der faktischen und rechtlichen Probleme eines jeden Falles, tragen dazu bei, dass unsere Kanzlei der gewachsenen Nachfrage nach unseren Dienstleistungen effektiv standhält.

 
Rechtsanwaltskanzlei Strate und Ventzke – Holstenwall 7 – 20355 Hamburg – Tel. (040) 45 02 16 0 – Fax. (040) 45 02 16 6 – gerhard.strate@strate.net