Klaus Ulrich Ventzke - Publikationen

Aufsätze
  • Effektivität der strafrechtlichen Revision – eine Illusion? in: Barton/Fischer/Jahn/Park (Hg.): Festschrift für Reinhold Schlothauer zum 70. Geburtstag, 2018, S. 498.
  • Editoral: Ein großer Wurf? StV 2016, S. I.
  • Erinnerungsverlust der Urkundspersonen – ein revisionsrechtliches Problem? HRRS 2015, 64.
  • Beweisantrag – Bedeutungslosigkeit – Beruhen – Bemerkungen zur Zukunft des Beweisantragsrechts aus Verteidigersicht (Vortrag auf dem Gedenkveranstaltung für Gunter Widmaier in Berlin am 28.09.2013) (HRRSGedächtnisgabe für Gunter Widmaier, 2014, 53).
  • Neues vom Selbstleseverfahren (§ 249 Abs. 2 StPO) (Beitrag auf dem Strafverteidigerworkshop der Strafverteidigervereinigung Sachsen/Sachsen-Anhalt am 23.11.2013) StV 2014, 114.
  • Die Verständigung in der Revision – „…ist insoweit ersichtlich nichts erwiesen“ (Vortrag auf dem 14. Frühjahrssymposium der Arbeitsgemeinschaft Strafrecht des DAV am 20.04.2012) StraFo 2012, 221.
  • „…bringt alles Palaver dem Revidenten “ – Beobachtungen zum Verhältnis von Revisionsgerichtsbarkeit und Strafverteidigung NStZ 2011, 481 (überarbeitete Fassung eines Vortrages auf dem 34. Strafverteidigertag in Hamburg am 27.02.2010 – Ausgangsfassung dokumentiert im Tagungsband „Wehe dem, der beschuldigt wird“, 2011, S. 29).
  • Pleiten, Pech und Pannen – Ein Blick auf die revisionsgerichtliche Praxis der strafverfahrensrechtlichen Rügeverkümmerung HRRS 2011, 338.
  • Festschreibung von Beweisergebnissen der tatgerichtlichen Hauptverhandlung für die strafprozessuale Revision – ein Mythos? HRRS 2010, 461 (Vortrag auf der Fortbildungsveranstaltung zum fünfjährigen Bestehen der Schleswig-Holsteinischen Strafverteidigervereinigung am 17.09.2010 in Kiel sowie der Herbsttagung der ASS am 02.10.2010 in Berlin).
  • „Warum stellen Sie denn keinen Beweisermittlungsantrag?“ oder: Die revisionsrechtliche Aufklärungsrüge ein beweisantragsrechtliches Problem StV 2009, 655 (überarbeitete Fassung von Beiträgen auf der 4. Beck-Strafrechtstagung am 13.03.2009 in Berlin und dem 21. Nordseetreffen der Deutsche Strafverteidiger e.V. am 03.07.2009 in Varel).
  • Ausschluß des absoluten Revisionsgrundes des § 338 Nr. 3 StPO im Fall ordnungsgemäßer Urteilsabsprache? HRRS 2009, 28.
  • Verteidigung am revisionsgerichtlichen Pranger? in: Edda Weßlau/Wolfgang Wohlers (Hg.): Festschrift für Gerhard Fezer zum 70. Geburtstag, 2008, S. 477.
  • Negativtatsachen im Revisionsverfahren (NStZ-Kontrovers mit Andreas Mosbacher) NStZ 2008, 262.
  • Auf der Jagd nach der Wahrheit? – Revisionsverteidigung zwischen Rekonstruktionsverbot und Rekonstruktionspflicht HRRS 2008, 180 (Vortrag auf dem 32. Strafverteidigertag in München am 01.03.2008 – Ausgangsfassung dokumentiert im Tagungsband „Heimlichkeit und Wahrheit“, 2009, S. 201).
  • Tatrichterliche Notwehr gegen Mißbrauch des Beweisantragsrechts? HRRS 2005, 233.
  • Rationalitätstendenzen im Revisionsrecht? Anmerkungen zur aktuellen BGH- Rechtsprechung HRRS 2004, 340.
  • Unheil oder      Paradigmenwechsel?      Erste      Anmerkungen      zu      einem „Diskussionsentwurf für eine Reform des Strafverfahrens“ HRRS 2004, 246 (Beitrag auf dem 28. Strafverteidigertag in Karlsruhe am 06.03.2004 – auch dokumentiert im Tagungsband „Opferschutz, Richterrecht und Strafprozessreform“, 2005, S. 277).
  • Die Widerspruchslösung des Bundesgerichtshofs – viel Getu um nichts? StV 1997, 543 (Vortrag auf dem 28. Strafverteidigertag in Kassel am 12.04.1997 – auch dokumentiert im Tagungsband „Reform oder Rollback“, 1998, S. 209).
  • Ausweisung von   Inländern   –   eine    nicht   bedachte    Folge    strafgerichtlicher Verurteilungen? StV 1994, 337.
  • 344 Abs. 2 S. 2 StPO: Einfallstor revisionsgerichtlichen Gutdünkens? StV 1992, 338.
  • Strafverfolgung als Konsequenz der Asylantragsbegründung? StV 1990, 279.
  • § 56 Abs. 2 StGB – Eine Ermessensvorschrift? StV 1988, 367.
  • (gemeinsam mit Gerhard Strate) Unbeachtlichkeit einer Verletzung des 137 Abs. 1 S. 1 im Ermittlungsverfahren? StV 1986, 30.
  • (gemeinsam mit Monika Meyer) Opfererfahrung, Selbstschutz, Prävention – Unerbetener Beitrag zur Erstellung eines realistischen Lagebildes innerer Sicherheit KrimJ 1980, 179.
Anmerkungen/Praxiskommentare zu folgenden höchst- und obergerichtlichen Entscheidungen
  • BGH 4 StR 25/19 NStZ 2019, 629.
  • BGH 4 StR 605/18 NStZ 2019, 550.
  • BGH 3 StR 462/17 NStZ 2019, 424.
  • BGH 4 StR 410/18 und 4 StR 484/18 NStZ 2019, 269.
  • BGH 5 StR 648/18 NStZ 2019, 225.
  • BGH 2 StR 131/18 NStZ 2019, 171.
  • BGH 1 StR 34/18 NStZ 2018, 675.
  • BGH 1 StR 571/17 NStZ 2018, 551.
  • BGH 2 StR 234/16 NStZ 2018, 484.
  • BGH 3 StR 526/17 NStZ 2018, 300.
  • BGH 3 StR 310/17 NStZ 2018, 159.
  • BGH 4 StR 142/17 NStZ 2018, 115.
  • BGH 3 StR 90/17 NStZ 2017, 721.
  • BGH 3 StR 230/16 NStZ 2017, 595.
  • BGH 3 StR 5/17 NStZ 2017, 548.
  • BGH 3 StR 335/16 NStZ 2017, 421.
  • BGH 2 StR 509/16 NStZ 2017, 301.
  • BGH 2 StR 383/15 NStZ 2017, 98.
  • OLG Oldenburg 2 Ss OWi 152/16 NStZ 2016, 749. 35. BGH 1 StR 352/15 NStZ 2016, 624.
  • BGH 3 StR 544/15 NStZ 2016, 558.
  • BGH 2 StR 38/15 NStZ 2016, 430.
  • BGH 2 StR 177/15 NStZ 2016, 366.
  • BGH 3 StR 516/14 StV 2016, 339.
  • BGH 3 StR 482/15 NStZ 2016, 219.
  • BGH 3 StR 312/15 NStZ 2016, 177.
  • BGH 3 StR 183/15 NStZ 2016, 62.
  • BGH 5 StR 91/15 NStZ 2015, 717.
  • BGH 4 StR 335/14 StV 2015, 208.
  • BGH 1 StR 711/13 StV 2015, 89.
  • BGH 5 StR 28/12 StV 2013, 6.
  • BGH 5 StR 189/11 und BGH 3 StR 315/11 StV 2012, 198.
  • BGH 5 StR 387/10 StV 2011, 520.
  • BGH 1 StR 497/10 NStZ 2011, 301.
  • BGH 5 StR 339/08 StV 2010, 11.
  • BGH 5 StR 357/07 und OLG Hamm 2 Ss 176/08 StV 2009, 67. 52. BGH 5 StR 404/07 StV 2008, 125.
  • BGH 1 StR 379/04 StV 2006, 459.
  • BGH 1 StR 483/04 NStZ 2005, 461.
  • BGH 1 StR 424/04 NStZ 2005, 396.
  • BGH 5 StR 462/03 und HansOLG Hamburg II-33/03 (1 Ss 42/03) StV 2004, 299. 57. BGH 3 StR 146/02 NStZ 2003, 103.
  • BGH 5 StR 223/00 StV 2001, 545.
  • BGH 2 StR 514/99 StV 2001, 101.
  • BGH 1 StR 636/98 StV 2000, 249.
  • BGH 3 StR 441/97 StV 1999, 190.
  • OLG Karlsruhe 3 Ss 1/98 StV 1998, 425. 63. BGH 1 StR 463/96 StV 1997, 184.
  • BGH 1 StR 710/95 StV 1997, 227.
  • BGH 1 StR 154/96 StV 1996, 524.
  • BGH 4 StR 306/94 StV 1995, 177.